HAKENLIFTANHÄNGER ITRunner

BoB ITRunner Anhänger sind so konzipiert und gebaut, dass sie den besten Kompromiss zwischen Sicherheit, Ladekapazität, Fahrkomfort und Langzeit-Anwendung bieten. Die Verwendung von Hochleistungsmaterial für den Rohbau hat zu einer deutlichen Verringerung des Eigengewichts des Anhängers und zu einer Erhöhung seiner Tragfähigkeit geführt, während die Verwendung von SAF-Achsen und elektronischen Wabco ABS EBS-Systemen maximale Sicherheit während der Fahrt garantiert. Die hohe Qualität des verwendeten Materials, die Liebe zum Detail und die Qualität der Lackierung machen einen BoB ITRunner-Anhänger zu einer produktiven Langzeit-Investition.

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

IT20 DATEN HERUNTERLADEN

IT26 DATEN HERUNTERLADEN

2-Achsen-Anhänger mit Luftfederung für Längen von 5.000 bis 7.000 mm. + INP200

  • Kalandrierter Trägerrahmen
  • Bremsanlage mit ABS und WABCO EBS
  • SAF Achsen mit Scheibenbremsen.
  • Räder (N° 9 Reifen) mod. 265/70 R 7,5
  • Ersatzradträger mit Rad
  • Geeignet für Container mit Maximallänge 5.000 mm. oder 7.000 mm. + INP200
  • Abnehmbare verzinkte mechanische Anschläge zum Zentrieren verschiedener Containerlängen.
  • Trolleystop aus Gummi
  • Der hintere Teil ist abgerundet, um das Hinaufziehen des Containers zu erleichtern.
  • Leergewicht des Fahrzeugs 3.300 kg, Nutzlast 16.700 kg.
  • Pneumatische Innenverriegelung des Containers.
  • Trolley mit Rollen und Außenführung in den Längsträgern eingearbeitet.
  • Trolley aus Spezialstahl DOMEX
  • Containerstützen innerhalb der Längsträger zur Führung und als Container-Kippschutz
  • ABS Kotflügel
  • Seitlicher Fahrradschutz aus Aluminium
  • Seitenleuchten
  • Behälter für Abdeckplane aus ABS
  • Sandstrahlung und Lackierung in grau
  • Automatische Deichsel-Kugelverbindung
  • Hintere Stange und hängende Elemente verzinkt
  • ITRUNNER Spritzschutz an den einzelnen Kotflügeln und am hinteren Abschluss
  • Keile und montierte Keilehalterungen
  • Die Ausführung ist CE-konform.
  • Dokumente für die Typengenehmigung mit dem Anhänger verfügbar.

2-Achsen-Anhänger mit Luftfederung für Längen von 5.000 bis 7.000 mm. + INP200

  • Tara: kg 4.000
  • SAF-Achse mit Scheibenbremsen und Hubachse in der Mitte
  • Luftfederung mit automatischem Nivellierungssystem
  • WABCO Zweikreisbremssystem mit ABS- und EBS-System
  • Elektrisches System nach EG-Vorschriften
  • Bereifung mod. 265/70 R 7,5
  • Automatische Deichselöse Durchmesser 50 mm
  • Spezieller Trägerrahmen für hochfesten Stahlanhänger mit abgesenkten Containerstützen mm 1.080 mm
  • Großer Trägerrahmen mit Übersetzungswagen aus Hochleistungsstahl DOMEX
  • Übersetzungswagen mit 4 Rollenlagern und Gummiblöcken am Ende des Laufs
  • Hydraulische Container-Innenverriegelung mit speziellen Verriegelungsbacken
  • Seitenschutz aus Aluminiumlegierung mit verzinkten Stützarmen
  • Keile und Keilehalter
  • Werkzeugkasten aus schwarzem ABS
  • Kotflügel auf jeder Achse aus schwarzem ABS
  • Ersatzradhalter
  • ITRUNNER Gummikotflügel entlang der ganzen hinteren Stoßstange
  • Lackierung auf sandgestrahlten Metallteilen in grauer Standardfarbe
NICHT FALTBARE VERSIONEN HINTER DER KABILE

AUSSTATTUNG HAKENLIFTANHÄNGER

Die Fahrgestelle der Anhänger BoB ITRunner IT20 sind selbsttragend und kalandriert. Durch die Kalandrierung kann die Struktur vertieft und der Rahmen verbreitert werden. Dadurch können die zentralen Balken der Container innen aufliegen. Das garantiert eine Erleichterung beim Aufladen des Containers und eine aussergewöhnliche Stabilität während der Fahrt.

Die BOB ITRunner-Anhänger sind serienmäßig mit WABCO ABS- und EBS-Geräten der neuesten Generation ausgestattet.

Die BoB ITRunner Anhänger sind mit SAF Achsen mit Scheibenbremsung ausgestattet, die von SAF auf spezifische Anfrage entwickelt und hergestellt wurden.

BoB ITRunner ITR26 Anhänger sind serienmäßig mit einer Zentralachshebevorrichtung ausgestattet, um die Lenkfähigkeit bei Manövern zu erleichtern.

  • Konstruktion aus hochwertigem Stahl mit Form für das universelle Gehäuse der Containerkopfteile.
  • Führungsrollen, die auf den oberen Kugellagern und ausser-/innerhalb der Träger montiert sind.
  • Blockierung des Laufendes des Trolleys mit doppeltem silent block im Kopfteil des Anhängers.
  • Vergrösserte Trolleys mit externen Übersetzungsrollen, um maximale Stabilität bei den Be- und Entlademanövern auf den und vom Anhänger zu gewährleisten.

Alle Stützen für den Seitenschutz und die Halterungen der Anhänger sind aus feuerverzinktem Stahl für maximalen Korrosionsschutz.